Meta





 

Sicherheitslage.

Straßensperrung am Mittwoch auf dem Campus. Sms von Freunden außerhalb des Campus´ob es mir gut geht. Eeeehm ja, warum?

Darum!



Also es ist natürlich schwer türkische Nachrichten zu verstehen, aber es war wohl so: Derzeit gibt es einen Hungerstreik, weil ein paar Mitglieder der BDP (früher DTP) verhaftet wurden. Die BDP vertritt die Interessen der kurdischen Minderheit in der Türkei. Um auf diesen Streik aufmerksam zu machen, versammelten sich einige Studenten und Mitglieder der Partei und wurden am Eingang des Campus´ gestoppt.
Die Polizei setzte dann Tränengas, Rauchbomben und Wasserwerfer ein um die Demonstranten zu stoppen, die den Campus stürmen wollten. Diese warfen mit Steinen und Flaschen und verbarrikadierten die Straße.
Dabei ist unser Kontrollhaus am Eingang samt Schranke total abgebrannt. Mir ist nicht ganz klar ob die Demonstranten Molotov Cocktails geworfen haben (was mir erzählt wurde) oder ob das eine Folge vom Polizeieinsatz war. Die Polizei ist hier ja nicht besonders zimperlich.
Die Aktion endete mit einem Großeinsatz der Polizei und vielen verletzten Demonstranten.

Und ich war auf dem Campus unterwegs und habe, außer der Straßensperrung, davon rein gar nichts mitbekommen so wie viele andere auch.

5.11.12 18:18

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen